Home-Special Destinations-Formular 1 Shanghai
China tours, naturally choose a tour operator from China!

Formular 1 Shanghai

Karte von F-1 Shanghai Schreiende Motoren, tiefschwarzer Asphalt, blitzende Geschoße. Die Formel 1 ist ein heißer, zeitweise auch ein umstrittener Sport. Und gehört zu den populärsten Sportarten. Mehr als 300 Millionen Zuschauer weltweit verfolgen jeweils die Rennen am Fernsehen und fiebern mit den Piloten und deren Teams um die ersten Ränge.

China hat einen Vertrag von 2004 bis 2010, um in Shanghai einen Lauf zur Formel-1-Weltmeisterschaft auszutragen. Shanghai ist die reichste und größte Stadt Chinas. Sie kokettiert gerne mit dem Etikett ,,größte Baustelle der Welt'' zu sein. Hier fährt der erste kommerziell genutzte Transrapid der Welt, das vierthöchste Gebäude der Welt steht in der Hafenmetropole, und der nächste Superlativ ist auch schon fertig.

F-1 ShanghaiDer Aachener Architekt Hermann Tilke, der als Koryphäe unter den Formel 1 Strecken-Designern gilt, hat die Strecke entworfen. Für die Schanghaier hat er sich etwas Besonderes ausgedacht: Die Strecke soll dem ersten chinesischen Zeichen ihres Stadtnamens "Shang" ähneln, was "auf" oder "über" heißt. Mit einiger Fantasie ist die Form im Entwurf tatsächlich zu entdecken.

Im Jahr 2004 erlebte die technisch aufwändigste und wohl bislang auch teuerste Formel-1-Strecke der Welt ihr Debüt. Sie liegt in Jiading, einem Aussenbezirk Shanghais, ganz in der Nähe der Autostadt Anting - dort, wo VW seine Polos, Passats, Golfs und Santanas vom Band laufen lässt, in der sich bereits über 180 in- und ausländische Unternehmen niedergelassen haben und wo sich sämtliche Betriebe der Automobilindustrie konzentrieren sollen. 250 Millionen Dollar ließen sich die Shanghaier alleine die Strecke plus Teamboxen kosten. Der Preis für den gesamten Komplex dürfte sogar rund 400 Millionen Dollar betragen, da unter anderem noch Einkaufs- und Freizeitzentren, Hotels und ein Landeplatz für Hubschrauber gebaut werden sollen Mit China wurde so ein weiterer Zukunftsmarkt für die Formel 1 erschlossen. Sieger des ersten Rennens 2004 wurde Rubens Barrichello (Ferrari) vor Kimi Räikkönen (McLaren) und Jenson Button (BAR). Den Rundenrekord hält Michael Schumacher (1:32.238).

F1 Preis
F-1 Shanghai Rund 200.000 Zuschauer sollen im Oktober 2005 vor Ort den zweiten Grand Prix Chinas erleben. Nach Angaben der Veranstalter sollte die Eintrittskarte 370 (ca.37 Euro) bis 3700 Yuan (ca.370 Euro) kosten, wie anderenorts auch sind die teuersten Karten die für die Hauptzuschauertribüne und die VIP-Kabinen. Die Zuschauertribüne auf dem Rasen steht für die meisten F1 Fans relativ preiswert zur Verfügung. Die billigste Karte für einen Tag kostet nur 160 Yuan (ca.16 Euro).

Die Stadtverwaltung Shanghai ist sehr optimistisch bezüglich der Formel 1, denn es bringt nicht nur Geld, sondern auch ein gutes Image als Weltmetropole. Die Marketingexperten arbeiten an einem Gesamtkonzept, daß die Anlage 365 Tage im Jahr kommerziell nutzt. Ein großer Vorteil der Strecke ist ihre Multifunktionalität. Sämtliche Formel-Serien, Sport- und Tourenwagen-Rennen, Motorrad-Läufe und Markenpokale können in Schanghai ausgetragen werden. Es werden rund 400.000 Touristen pro Jahr erwartet. Die Kosten der Strecke sollte sich bis 2013 amortisiert haben.

2006 Formel 1-Kalender
12. März Bahrain/Manama
19. März Malaysia/Sepang
02. April Australien/Melbourne
23. April San Marino/Imola
07. Mai Europa/Nürburgring
14. Mai Spanien/Barcelona
28. Mai Monaco/Monte Carlo
11. Juni Großbritannien/Silverstone
25. Juni Kanada/Montreal
02. Juli USA/Indianapolis
16. Juli Frankreich/Magny-Cours
30. Juli Deutschland/Hockenheim
06. August Ungarn/Budapest
27. August Türkei/Istanbul
10. September Italien/Monza
17. September Belgien/Spa-Franchorchamps
01. Oktober China/Schanghai
08. Oktober Japan/Suzuka
22. Oktober Brasilien/São Paulo*
  * = noch nicht bestätigt

china-entdecken bietet während der Formel 1 – Veranstaltung in Shanghai folgenden Service an: Reservierung von Eintrittskarten, Reservierung von Hotelunterkünften, Organisation von Stadtbesichtigungen mit PKW oder Kleinbussen und Reiseführer. Wenn Sie unseren Service in Anspruch nehmen wollen, nehmen sie bitte Kontakt mit uns auf: info@china-entdecken.com Bitte bedenken Sie, auch in China gilt: „Rechtzeitiges Erscheinen sichert gute Plätze.“

 


Spezielle Reiseziele
Formular 1 Shanghai
Sanya on Hainan   Island
Canton Fair
The surroundings of   Guilin
 
Partners and Links     Terms and Conditions     Contact Us     Site Map     Payment     Climate     FAQ's      Feedback
German website: www.china-entdecken.com
E-mail:chinatopguide@vip.sina.com
Licence Number: L-GX-GJ00029
Copyright © 2004-2006 China-Explorer.com, All rights reserved.